Zum Inhalt springen
Logo ILE Klosterwinkel

DIE ILE KLOSTERWINKEL - SEIT 2016

Am 1. Juli 2016 fand im Festsaal des Gasthofs "Zum Kirchenwirt" in Aidenbach die feierliche Gründungszeremonie der 9 Gründungsmitglieder statt, darunter auch die Gemeinde Beutelsbach.

In einer ILE ("Integrierte Ländliche Entwicklung") arbeiten Gemeinden freiwillig, partnerschaftlich und zielorientiert zusammen, um Aufgaben zu lösen, welche die Gemeinden allein nicht oder nur mit hohem Aufwand lösen könnten. Dabei bleibt die  Eigenständigkeit der Gemeinden erhalten. Die Teilnahme in einer ILE bringt für eine Gemeinde eine ganze Reihe von Vorteilen:
– Realisierung von Projekten im Verbund, die für einzelne Kommunen nicht sinnvoll bzw. möglich wären
– Kostenersparnis , z. B. durch gemeinsame Ausschreibungen
– Verknüpfung von Ressourcen (Finanzmittel, Geräte…)
– Förderbonus bei ILE-Maßnahmen (Dorferneuerung, Kernwegenetz)
– Erfahrungsaustausch der Gemeinden untereinander